KIC Visual3D

  Logo Visual3D Logo Visual3D

Das VISUAL3D-Infrastrukturnetzwerk ist eine Initiative des EIT Rohstoffe und zielt darauf ab, Partner mit 3D-4D-Visualisierungsinfrastruktur und 3D-4D-Modellierungserfahrung zusammenzubringen.

Das EIT Rohstoffe, initiiert vom EIT (European Institute of Innovation and Technology) und finanziert von der Europäischen Kommission, ist das größte und stärkste Konsortium im Rohstoffsektor weltweit. Die kürzlich gegründete Netzwerkkooperation verbindet Hardware, Software und Expertenwissen in der Modellierung und Visualisierung.

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 98274

E-Mail

E-Mail
 

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Verknüpfung von Forschung, Bildung und Industrie und der Integration multidisziplinärer Daten sowie der Visualisierung der Daten in drei und vier Dimensionen. Durch die Unterstützung von Netzwerkkooperationen soll die Kombination von Geomodellen mit unterschiedlichen Dateiformaten und Dateneigenschaften verbessert werden. Dies wird zu einer erhöhten Kompetenz in der Modellierung von Visualisierung und der Fähigkeit führen, Modelle leichter auszutauschen und zu kommunizieren. Durch die Kombination von Wissen und Erfahrung in der Geomodellierung mit Expertise in Virtual Reality Visualisierung haben Partner von EIT Raw Materials aber auch externe Gruppen die Möglichkeit, ihre Geomodelle in immersiven VR-Umgebungen zu visualisieren, zu analysieren und zu validieren.