Virtuelle und Erweiterte Realität in der Lehre

  Person mit AR-Sandbox und VR-Headset Urheberrecht: © CGRE

In den Geowissenschaften sind direkte Beobachtungen der Geologie meist nur in anstehenden Aufschlüssen möglich. Wenn man jedoch weiß, wie die im Aufschluss sichtbaren Strukturen zu interpretieren sind, kann aus diesen ein ungefähres Bild der dreidimensionalen geologischen Struktur erstellt werden.

In der Lehre nutzen wir Methoden der Virtuellen und Erweiterten Realität um Studierenden der Geowissenschaften solche Konzepte zur Ableitung dreidimensionaler Strukturen aus zweidimensionalen Anschnitten zu vermitteln.